bilder

bilder aus wiesensteig

bilder und impressionen aus wiesensteig

tn_wiesensteig_06.jpg
Lassen sie sich von der Schönheit unseres kleinen Städtchens verführen. Wiesensteig ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert...







mehr

bilder aus der geschichte der stadtkapelle

die stadtkapelle anno dazumal

tn_1910.jpg
Bilder aus der Geschichte der Stadtkapelle Wiesensteig...







mehr

aktuelle bilder

Schülerferienprogramm am 31.08.2018

tn_2018_08_31_schuelerferienprogramm_06.jpg
Auch dieses Jahr beteiligte sich die Stadtkapelle wieder an der Gestaltung des Schülerferienprogramms. Am Freitag den 31.08. folgten 10 Kinder der Einladung, um gemeinsam im Probelokal eine eigene Cajon zu bauen und zu gestalten. Der fertige Bausatz aus stabiler Wellpappe und eingebauter Snare wurde mit einigen Handgriffen im Nu zu einer richtigen Cajon. Unser Schlagzeuger Tobias Pehl zeigte den Kindern auch noch, wie man der Cajon die verschiedensten Klänge entlockt; schließlich ist ja diese kleine Kiste ein richtiges Mini-Schlagzeug zum Mitnehmen. Am Schluss wurden die Cajons noch mit Acrylfarbe individuell gestaltet und nach der Stärkung mit einer Roten Wurst ging es dann für jeden mit einem neuen Instrument und ein bisschen musikalischer als vorher nach Hause....


mehr

Sommerfest in Schlat und Saisonabschluss der Jugendkapelle am 22. und 23.07.2018

tn_2018_07_22-23_schlat_abschluss_01.jpg
Am Sonntag, den 22.07. gab es für unsere Juka eine Premiere. Sie traten gemeinsam mit der Jugendkapelle Schlat an deren Sommerfest als Projektorchester auf und unterhielten die Zuhörer gekonnt für eine gute halbe Stunde. Belohnt wurde der Auftritt mit viel Applaus und so durften Sie erst nach einer Zugabe von der Bühne gehen. Alle Jugendlichen waren sichtlich beeindruckt, da beide Jukas zusammen doch über 30 Kinder waren und das Musizieren in so einem Rahmen noch mehr Freude macht.
Die Juka hat über das ganze Jahr viele Auftritte gekonnt gemeistert, angefangen von der Umrahmung der Sportlerehrung und des Schuljubiläums, über Weihnachts- und Muttertagskonzert bis hin zu dem Auftritt in Schlat und man kann hören, wie die Kapelle von Auftritt zu Auftritt harmonischer musiziert. Daher wurde am letzten Montag vor den Ferien die fleissige Probenarbeit und die tollen Auftritte über das ganze Jahr mit einem gemeinsamen Pizzaessen belohnt.

Ich wünsche allen schöne und erholsame Ferien und freue mich schon auf eine musikalische, lustige und spannende Saison 2018/19 mit Euch!

Nadine Wacker
Jugendleiterin
mehr

45. Wiesensteiger Schluck am 14.07.2018

tn_2018_07_14_schluck_23.jpg
Umrahmt von der malerischen Kulisse des Wiesensteiger Städles eröffnet Bürgermeister Gebhard Tritschler routiniert mit nur wenigen Schlägen am Samstagnachmittag den bereits 45. Wiesensteiger Schluck. Musikalisch wurde der Schluck schon traditionell von der Stadtkapelle eröffnet, welche an diesem Tag vertretungsweise von Mark Schneider dirigiert wurde.
Den vielen Festbesuchern war von Anfang an einiges geboten. So konnten sich die Kleinsten beim Kinderschminken bunte Malereien ins Gesicht zaubern lassen, die etwas Größeren fanden ihr Glück dann aber auch bei der Tombola, welche mit vielen tollen Preisen auf die Gäste wartete.
Nach der Stadtkapelle übernahmen die 13 Jungs und Mädels der Radlerband die Bühne. Die Musiker aus Obergermaringen im Ostallgäu unterhielten die Gäste auf dem Schluck zunächst mit zünftiger Blasmusik und gegen Abend dann auch mit fetziger Partymusik – und sicher blieb dabei keiner ruhig auf seiner Bierbank sitzen und wippte zumindest mit den Füßen mit. Viele der Gäste zog es sogar zu einem Tänzchen vor die Bühne.
Der Festabend fand erst spät in der Nacht ein Ende, während sich die vielen Gäste noch mit den kulinarischen Köstlichkeiten, einem kühlen Getränk oder in Weinlaube oder Cocktailbar die Zeit vertrieben.
Denn Sonntag hatten die Veranstalter aufgrund des Endspiels der Fussball-WM für „festfrei“ erklärt.

Die ausrichtenden Vereine möchten sich bei allen unzähligen Helfern, Spendern und Unterstützern bedanken, die Jahr für Jahr dazu beitragen, einen schönen und erfolgreichen Schluck zu veranstalten....
mehr

Weißwurstfrühschoppen XL am 09.07.2018 in Unterlenningn

tn_2018_07_09_unterlenningen_04.jpg
Bei schönstem Festwetter machten wir uns auf den Weg und folgten der Einladung des Musikverein Unterlenningen um die Gäste des "Weißwurstfrühschoppen XL" musikalisch zu unterhalten.
Wir freuen uns schon auf den Besuch des MV Unterlenningen in Wiesensteig....






mehr

Tälesmusikertreffen am 10.06.2018 in Wiesensteig

tn_2018_06_10_tmt_10.jpg
Um 11 Uhr erwarteten die Wiesensteiger Musikanten ihre rund 400 Kameraden der umliegenden Musikvereine, um gemeinsam in traditioneller Weise mit einem Massenchor, der in Wiesensteig unter den Türmen der St. Cyriakuskirche stattfand, den Tag zu beginnen. Den Abschluss des Massenchors, der vom Wiesensteiger Dirigenten Peter Zwisele dirigiert wurde, bildete mittlerweile schon klassisch das Deutschlandlied, bevor es dann Kapelle für Kapelle mit einem kurzen Marsch zum Marktplatz ging. Der Sonntag stand ganz im Zeichen der Blasmusik, unermühtlich unterhielten die 9 Musikvereine und eine Gruppe aus Bassisten das Publikum, das wieder nach Wiesensteig gereist war. Ein schnelles Ende am Sonntagabend bescherte uns dann aber leider ein kurzer aber starker Regenguss.

Die Stadtkapelle Wiesensteig war zwar alleiniger Ausrichter dieses Festes, ein Gelingen ist aber ohne viele helfende Hände nicht möglich. Bedanken möchten wir uns ganz herzlich:
- bei unserer 1. Vorsitzenden Karla Weimper und unserem 2. Vorsitzenden Wolfgang Heidner für die unermühtliche Planung im Vorfeld,
- bei den Mitarbeitern des städtischen Bauhofes und der Verwaltung für die tolle Unterstützung und die hervorragende Zusammenarbeit,
- bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr für die Verkehrsregelung, - beim Schützenverein, beim VfB Fan-Club, bei der DLRG und beim Verein Wiesensteig Tourismus, die an beiden Tagen für frisch gezapftes Bier gesorgt haben,
- bei den Mühlenhexen aus Mühlhausen und dem Club Quo Vadis, die für den Barbetrieb und die Ausstattung dafür am Samstagabend verantwortlich waren,
- bei den vielen Helfern, die uns bei der Verpflegung unserer Gäste geholfen haben,
- bei allen, die uns mit ihren Kuchenspenden unterstützt haben,
- beim Gasthaus See und beim Gasthaus Selteltor für das gute Essen,
- bei allen unseren Lieferanten für die gute Zusammenarbeit,
- bei allen Sponsoren, die uns so großzügig finanziell unterstützt haben,
- bei allen Bewohnern des Marktplatzes für Ihr Wohlwollen,
- und bei allen, die in all den Aufzählungen vergessen wurden.

Ihnen allen ein herzliches „Vergelts Gott“ für die Unterstützung im Vorfeld und an diesem Wochenende.
mehr

Tälesmusikertreffen am 09.06.2018 in Wiesensteig - Jugendkapellen und Besenkracher

tn_2018_06_09_tmt_juka_15.jpg
Der Samstag begann mit einem Massenchor der 8 teilnehmenden Jugendkapellen der aktiven Vereine. Gekonnt dirigiert vom Wiesensteiger Jugenddirigenten Markus Henning legten die Jungmusiker schon ordentlich vor und zeigten schon vor reichlich Publikum auf den Bierbänken ihr Können. Ganz besonders toll anzusehen, war das fantastische bunte Bild, das die vielen jungen Musiker durch Ihre Tshirts auf der Bühne zeigten. Im Anschluss an den Massenchor erhielt jede Jungendkapelle sich ganz alleine auf der Bühne dem Publikum zu präsentieren. Alle Auftritte wurden mit viel Applaus belohnt.
Am Abend übernahm dann die Stimmungsband Besenkracher mit ihrer Partyvolxmusik die Regie auf der Bühne und sorgten für gute Stimmung im Städtle und in der Bar bis in die frühen Morgenstunden.
mehr

Try and Play am 14.05.2018 im Probelokal

tn_2018_05_14_try_and_play_10.jpg
Auch in diesem Jahr zeigten wieder unsere Flötenkinder, was sie im letzten Ausbildungsjahr gelernt haben, und dies konnte sich sehen bzw. hören lassen. Man benötigt viel Mut, wenn man alleine vor großem Publikum musiziert. Alle Kinder haben das hervorragend bewältigt. Nach den Vorträgen konnten noch die Instrumente der Stadtkapelle ausprobiert werden und die anschließende Probe der Jugendkapelle besucht werden....









mehr

Muttertgskonzert am 13.05.2018 im Residenzschloss Wiesensteig

tn_2018_05_13_muttertagskonzert_10.jpg
Am vergangenen Muttertag lud die Stadtkapelle Wiesensteig ins Residenzschloss nach Wiesensteig ein. Schon traditionell gestaltet der Musikverein diesen besonderen Sonntag für alle Musiker musikalisch. In diesem Jahr stand der Abend ganz im Zeichen der Liebe mit dem Motto „Liebe ist…“.
Die Liebe gibt es auf ganz verschiedensten Ebenen, sei es die Liebe zu unseren Familien, zu unserem Partner, zu unseren Freunden oder eben die Liebe zur Musik.
Sowohl die Jugendkapelle unter der Leitung von Markus Henning, als auch die Stadtkapelle unter der Leitung von Peter Zwisele hatten verschiedenste Musikstücke vorbereitet, alle hatten mit der Liebe zu tun. So unterhielt die Jugendkapelle bspw. mit Stücken wie „You raise me up“ oder „Hello“ von Adele. Die Jungmusiker durften zum Schluss die Bühne unter dem Applaus des Publikums nicht ohne eine Zugabe verlassen. Die Stadtkapelle eröffnete im Anschluss den Konzertabend mit dem Titel „Concerto d´Amore“ – einem Konzert der Liebe. Sie unterhielt den Abend über mit Stücken wie „Crazy little thing called love“ oder „Music“.
Als zur Zugabe „Für dich solls rote Rosen regnen“ dann auch tatsächlich Rosenblätter regnete, neigte sich dieser tolle Abend dem Ende zu.
Wie versprochen, sollte nicht eine Frau im Publikum ohne eine eigene Rose nach Hause gehen. So verteilen die Musiker der Jugendkapelle zum Abschluss noch viele bunte Rosen.
Ein besonderer Dank gilt unseren Helfern, die uns zur Vorbereitung und während des Konzertes immer tatkräftig unterstützen...
mehr

Probenwochenende der Jugendkapelle am 14. und 15.04.2018 im Schöntal

tn_2018_04_14_probenwochenende_juka_05.jpg
Am vergangenen Wochenende traf sich die Jugendkapelle wie auch bereits letztes Jahr in der Bergwachthütte Wiesensteig, um sich intensiv auf das kommende Muttertagskonzert vorzubereiten.
Langeweile kam bei keinem der Kids auf. Die Zeit zwischen den effektiven Register- und Gesamtproben war gefüllt mit Spaß im und um die Bergwachthütte, beim Werwölfespiel, beim Lagerfeuer bis spät in die Nacht und natürlich auch im Matratzenlager.
Verwöhnt mit süßen Leckereien der Eltern, Roter Wurst vom Grill und Stockbrot am Samstagabend, einem gemeinsamen Frühstück, Spaghetti Bolognese zum Mittagessen und dem tollen Wetter blieben die Jugendlichen auch bei der Probenarbeit super konzentriert bei der Sache. Am späten Sonntagnachmittag traten dann alle müde aber zufrieden wieder die Heimreise an.
Vielen Dank den Bäckerinnen, der Bergwacht für die Bereitstellung der Hütte und an das Hotel-Gasthof Selteltor für die Spende des leckeren Mittagessens, an Svenja fürs Mitbetreuen und Markus Henning für die Probenarbeit und natürlich an unsere Juka- ihr seid eine tolle Truppe!....
mehr

Hauptversammlung am 09.03.2018 im Cafe "am Brunnengarten" Wiesensteig

tn_2018_03_09_hauptversammlung_02.jpg
Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung, an der auch Bürgermeister Tritschler und Ehrendirigent Gerhard Sedlaczek teilgenommen haben, konnte der 2. Vorsitzende Wolfgang Heidner den Mitgliedern über ein arbeitsreiches aber auch erfolgreiches Jahr 2017 berichten. Die Stadtkapelle hat derzeit 204 Mitglieder, wovon 33 im Orchester aktiv sind. Insgesamt befinden sich 43 Jugendliche in der Ausbildung.
Alle vom Verein 2017 durchgeführten Veranstaltungen waren sehr erfolgreich und fanden beim Publikum großen Anklang. Die Durchführung dieser Veranstaltungen war mit viel Arbeit verbunden, die nur durch die gute kameradschaftliche Zusammenarbeit innerhalb des Vereins und durch vielfältige Unterstützung von außen bewältigt werden konnte. Er bedankte sich bei allen, die hierbei mitgeholfen haben. In seinen Dank bezog er auch die Sponsoren ein, die durch Geldspenden und sonstige Zuwendungen auch im vergangenen Jahr den Verein so hervorragend unterstützt haben. Sein besonderer Dank galt den Aktiven, den Dirigenten und den Ausbildern für ihren großen Einsatz.
In Abwesenheit des musikalischen Leiters Peter Zwisele verlas Musikervorstand Biggi Kollenda dessen Bericht. Er erinnerte ebenfalls nochmals an die einzelnen Veranstaltungen des vergangenen Jahres. Dabei hob er die hohen Anforderungen an das Orchester durch die völlig unterschiedlichen Musikrichtungen der einzelnen Konzerte hervor. Er bedankte sich bei den Musikerinnen und Musiker für ihren tollen Einsatz in den Proben und bei den Auftritten sowie bei Markus Henning für die musikalische Arbeit mit der Jugendkapelle. Als kleinen musikalischen Ausblick wies er noch auf das „liebevolle“ Muttertagskonzert am 13.05. im Schloss hin.
Die Jugendleiterin Nadine Wacker berichtete von den zahlreichen Aktivitäten der Jugendabteilung, in der bei den Musikmäusen 8 und bei den Flötenkindern 7 Kinder derzeit betreut werden. Sehr erfreulich ist die Zahl der Jugendlichen, die sich in Instrumentalausbildung befinden: Derzeit sind dies 28 Jugendliche, wobei 25 davon schon in der Jugendkapelle aktiv sind. Außerdem haben 3 Jungmusiker erfolgreich an den D1 bzw. D2 Prüfungen teilgenommen. Sie bedankte sich ebenfalls bei allen Ausbildern für ihre hervorragende Arbeit, sowie bei allen, die die Jugendabteilung das ganze Jahr über immer wieder unterstützt haben. Auf dem Programm für 2018 steht u.a. Mitte April ein Probewochenende sowie eine Moonlight-Party im Herbst.
Nun folgte der Kassenbericht des Kassiers Paul Weimper. Er legte die Finanzen offen und erklärte in gewohnter Weise die Ein- und Ausgaben des letzten Jahres, in dem ein Überschuss erwirtschaftet werden konnte.
Die beiden Kassenprüfer Volker Wacker und Tobias Kleger bescheinigten dem Kassier eine ordnungsgemäße Buchführung und empfahlen der Mitgliederversammlung die Entlastung des Kassiers und der gesamten Vorstandschaft. Die Entlastung der Vorstandschaft durch die anwesenden Mitglieder, die von Volker Wacker durchgeführt wurde, fiel einstimmig aus.

Bei den turnusmäßig durchzuführenden Wahlen stellten sich alle Amtsinhaber zur Wiederwahl und wurden ebenfalls einstimmig in ihren Ämtern bestätigt:
2. Vorsitzender: Wolfgang Heidner
2. Schriftführerin: Svenja Wahrenberger
2. Kassiererin: Heide Kluge
2. Beisitzerin Aktiv: Tanja Raff
2 Beisitzer Passiv: Rudolf Grohmann
Kassenprüfer: Volker Wacker, Tobias Kleger

Für langjährige treue Mitgliedschaft konnten folgende Personen geehrt werden:
Aktive Mitglieder des Orchesters:
20 Jahre: Claudia Baier
30 Jahre: Birgit Baumeister

Passive Mitglieder:
20 Jahre: Klaus-Dieter Apelt, Julia Baier, Susanne Biedlingmaier, Gudrun Bückle, Michael Hattler, Rainer Kneer, Anja Kottmann, Arwed Schmid, Rocco Storr
30 Jahre: Doris Baur, Karl Kleger, Irma Wacker
40 Jahre: Joachim Kneer, Florida Traub

Unter dem Tagespunkt „ Tälesmusikertreffen 2018“ gab der 2. Vorstand Wolfgang Heidner den Termin für diese Veranstaltung bekannt, dass die Stadtkapelle dieses Jahr ausrichten wird. Es wird vom 09.-10-06.2018 in Wiesensteig stattfinden. Für den Samstagabend konnten die „ Besenkracher“ verpflichtet werden; alle weiteren Infos hierzu folgen!
Nachdem keine Anträge eingegangen sind konnte Wolfgang Heidner die harmonisch verlaufende Jahreshauptversammlung nach 1 Stunde schließen.....
mehr

Rosenmontag am 12.02.2018 in Wiesensteig

tn_2018_02_12_rosenmontag_07.jpg
Die Bilder unserer Teilnahme beim traditionellen Rosenmontagsumzug in Wiesensteig....






mehr